Avalonorden

Avalonorden des Roten Drachen e.V.

Bei uns lernen

 

Grundsätzlich kann jeder bei uns Schüler werden, der gewillt ist zu lernen. Ein Kennenlernen bei einem Besuch im Ordenshaus, einem der Jahresfeste oder im Einzelseminar. Das ist der erste Schritt.

Danach entscheidet sich, ob Du als Schüler auf dem druidischen Weg aufgenommen wirst. Wir vermitteln unser Wissen in Seminaren, im gemeinsamen Wirken in und um unsere Heimstatt.
Eine regelmäßige Teilnahme an den Ausbildungsangeboten ist während der Ausbildung Voraussetzung, da die Inhalte ineinander greifen und aufeinander aufbauen. Es geht um deine persönliche und seelische Entwicklung und die Steigerung deiner eigenen Fähigkeiten.

Nach jedem Seminar soll das Gelernte verinnerlicht, bei Übungen, sowie im täglichem Leben geprobt werden. Für die Zeiten dazwischen nutzen wir auch unser Forum als E-Learning-Plattform, mit privaten geschützten und offenen gemeinsamen Lernbereichen. (forum2.avalonorden.de)

Offene und ehrliche Kommunikation ist in der Ausbildung und Zusammenarbeit unerlässlich, deshalb informieren wir gerne vorab über ein paar Grundsätze die wir in der Ausbildung haben:
Der Unterricht ist fortlaufend und findet in regelmäßigen Seminaren vor Ort in Biedershausen statt. Dabei sind Ausbildungseinheiten auch immer an unsere Jahreskreisfeste gebunden und enthalten sowohl den versorgenden und organisatorischen, als auch den brauchtumsbezogenen, rituellen Teil.

Die Ausbildung dauert, so lange der Schüler lernen möchte und kann jederzeit von beiden Seiten beenden werden. Dabei gibt es allgemeine und auf das Persönliche abgestimmte Themenblöcke. Die öffentlichen Seminare sind auch immer verpflichtend für interne Schüler, anfangs als Lernender und zunehmend in der Ausbildung zum Lehrenden.
Wer nicht weiterlernt und nichts umsetzt, und den vereinbarten Kursen und Seminaren ohne dringenden Grund fernbleibt hält die ganze Gruppe auf. In solch einem Fall suchen wir zuerst das Gespräch und behalten uns vor die Person aus der Ausbildung zu entlassen.
Bei begründetem Fernbleiben von einem vereinbarten Seminar/ Kurs muss der Lernstoff selbstständig erfragt und nachgelernt werden.
Wer das Erlernte gegen andere oder gegen sich selbst richtet, hat damit seine Ausbildung beendet.

Auch ist es möglich, so wie es in Avalon immer Tradition war, den Weg durch die Weihstufen der Druiden zu gehen. Diese Stufen werden individuell besprochen.

 

© 2019 Avalonorden

Thema von Anders Norén