Avalonorden

Seite des Avalonorden des Roten Drachen e.V.

Das Gelände

Das ganze Vereinsgelände besitzt etwa 4000m², davon sind 1200m² bereits voll erschlossen. Vier Gebäude stehen hier bereits.

Die meisten Arbeiten werden von den Mitgliedern selbst erledigt, sowohl im Haus, als auch auf dem Gelände.

 

Unsere „Hausweide“ wird im Winter von unseren Eseln bewohnt. Auf der großen Fläche findet sich auch noch ein Nutzgarten, ein Auslauf für unsere Hunde, einige Versuchsfelder für den Anbau von Nicht-hybriden Feldfrüchten, ein Feuerkreisplatz, die Ruine unserer ersten Schwitzhütte, der Sidhe, Holzlagerplätze und viele Obstbäume.

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 Avalonorden

Thema von Anders Norén